OSTSEEBAD KÜHLUNGSBORN

OSTSEEBAD KÜHLUNGSBORN

Herbst an der Ostseeküste

Kühlungsborn ist nicht nur das größte Ostseebad Mecklenburgs, es zählt zweifelsohne auch zu den schönsten an der gesamten Ostseeküste. Hier verbindet sich der Charme vergangener Zeiten mit dem Komfort von heute. Schlendern Sie auf Deutschlands längster Strandpromenade und lassen Sie den Blick hinaus aufs weite Meer schweifen. Oder flanieren Sie auf der neugestalteten Ostseeallee, die mit Ihrem mondänen Flair zum Bummeln und Verweilen einlädt. Mächtige Hansestädte – traditionsreiche Seebäder und NATUR PUR erwarten Sie an der mecklenburgischen Ostseeküste.

4* Hotel in TOP Lage direkt an der Promenade

© M. Landsknecht - ReiseBlende
© M. Landsknecht - ReiseBlende

So wohnen Sie

Wie in vergangenen Jahren wohnen Sie im Hotel „Morada Resort Kühlungsborn“ (www.morada.de), in maritimer Atmosphäre, direkt am Strand, zwischen Seebrücke und Yachthafen. Zimmerausstattung: Dusche/WC, Sat-TV, Telefon, WLAN-Empfang (kostenfrei), Schreibtisch, gemütliche Sitzecke, Schminkspiegel, Fön, Bademantel, Safe, teilweise Balkon oder Terrasse. Die einzigartige Lage des Hotels, ermöglicht Ihnen den Zugang zur Seepromenade und der Flaniermeile „Ostseeallee“, beides in unmittelbarer Nähe. Das Hotel verfügt über einen großen neugestalteten Wellness- u. Freizeitbereich, mit Hallenbad, Saunen u. Solarien.

Reiseverlauf

1. Tag Anreise über Hamburg - Lübeck nach Kühlungsborn.

2. Tag Zur freien Verfügung, z B. Stadtrundfahrt mit dem MORADA-Express.

3. Tag Fakultativ: Ausflug: Fischland – Darß – Zingst, € 35

4. Tag Fakultativ: Halbtagesfahrt: Wismar und Rerik am Sakzhaff, € 22

5. Tag Zur freien Verfügung

6. Tag Fakultativ: Ausflug: Rostock und Warnemünde, € 30

7. Tag Fakultativ: Halbtagesfahrt: Bad Doberan & Heiligendamm, € 22

8. Tag Rückreise.